Fachbücher

Welches Buch eignet sich für wen? Hier erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Konzepte.
Ein Klick auf das jeweilige Coverfoto bringt Sie zur Amazon-Seite.

Fotografieren! Der Fotokurs zum Mitmachen



29,90 EUR / Softcover / 360 Seiten (Leseprobe)
Als Buch, E-Book oder beides (Bundle) beim Verlag

Sie haben eine gute Kamera, aber wenig praktische Erfahrung? Mit 34 Schritt-für-Schritt Anleitungen trainieren Sie die wichtigsten Grundlagen, bis Sie Ihre Kamera in allen Modi sicher einstellen und schließlich eigene Projekte in Angriff nehmen können. Übungen zur Bildbearbeitung sind ebenfalls enthalten.
Das Cover sieht dem 2012 erschienenen Buch sehr ähnlich, die Konzepte sind allerdings verschieden: Dieses neue Buch widmet sich dem Verständnis und dem Training der elementaren Foto-Grundlagen. Motto: So viel Theorie wie nötig, dafür so viel Praxis wie möglich.

Fotografieren! aus 2012 wäre danach ein gutes Folgewerk, siehe unten.

Seitenanfang

Der große Fotokurs

Das Standardwerk (3. überarbeitete Auflage)

19,90 EUR / broschiert / 447 Seiten
Als Buch, E-Book oder beides (Bundle)
beim Verlag, dort finden Sie auch eine Leseprobe.

Dieses Buch ist ideal für Einsteiger mit wenig Erfahrung und geringen Vorkenntnissen. Im Gegensatz zum Rezeptebuch gibt es hier ein ausführlicheres Kapitel über Technik und Zubehör sowie über Bildbearbeitung (Workflow). In der 2. Auflage beschreibe ich Photoshop Elements, in der 3. Auflage stelle ich die wichtigsten Funktionen von Lightroom vor.

Solides Grundwissen zu Technik, zu den Foto-Grundlagen, Ausrüstung und Gestaltung gibt es in allen Auflagen. In der neuesten Ausgabe gibt es kleinere Änderungen, die v.a. den technischen Neuentwicklungen auf dem Markt Rechnung tragen. Hinzu gekommen ist auch eine tabellarische Übersicht als Hilfe für eine Kaufentscheidung "Welches Kamerasystem eignet sich für wen?"

Bei den allgemeinen Themen sind die Änderungen am Text nicht so umfangreich, dafür ist das neue Buch fast durchgehend neu bebildert und hat ein neues Layout bekommen.

Der größte Unterschied zwischen der 2. und 3. Auflage besteht in den Kapiteln 9 (Workflow) und 10 (Für Aufsteiger): Statt wie bisher die Bildbearbeitung per Photoshop Elements (Photoshop) zu erklären, zeige ich jetzt den Workflow anhand von Lightroom. Dieses Kapitel ist insgesamt länger, darum mussten wir den Abschnitt zur Bearbeitung von Porträts leider herausnehmen. Wer darauf Wert legt und eher zu Photoshop tendiert, für den ist die zweite Auflage hilfreicher.

In Kapitel 10 gibt es jetzt eine Reihe von praktischen Aufgaben und Übungsvorschlägen, mit denen Sie das Wissen aus den Kapiteln 1-8 testen und vertiefen können, dadurch ist die Neuauflage ist meines Erachtens noch stärker praxisorientiert.
Seitenanfang

Digitale Fotografie


Grundlagen und Fotopraxis (2. überarbeitete Auflage)

14,90 EUR / Softcover / 316 Seiten Leseprobe
Als Buch, E-Book oder beides (Bundle) beim Verlag

Dieses Buch richtet sich an Einsteiger, die noch nicht mit einer digitalen Spiegelreflexkamera fotografieren oder gerade erst umgestiegen sind. Die Kapitel sind stärker bebildert als die Bücher aus dem Rheinwerk-Verlag, die Abbildungen fallen wegen des handlichen Buchformats naturgemäss kleiner aus.
Am Ende jedes Kapitels ist das Wichtigste in Stichpunkten zusammengefasst. Im Gegensatz zum Fotokurs und dem Rezeptebuch gibt es jeweils ein eigenes Kapitel über das Erstellen von Fotobüchern und Online-Galerien. Der Abschnitt über Bildbearbeitung ist nicht so ausführlich wie im Großen Fotokurs.

Seitenanfang

Digitale Fotopraxis: Rezepte für bessere Fotos


Fotografie pur, keine Bildbearbeitung

29,90 EUR / Hardcover / 375 Seiten (Leseprobe)
Als Buch, E-Book oder beides (Bundle) beim Verlag

Dieses Buch eignet sich für Fotografen, die schon erste Erfahrungen gesammelt haben, und ihre Grundlagen festigen möchten. Es behandelt auch fortgeschrittenere Themen und muss nicht linear von vorne bis hinten gelesen werden.
Bei dieser Ausgabe handelt es sich um eine komplett überarbeitete Neuauflage des 2009 erschienenen Originals, Texte und Bilder wurden komplett erneuert.




Rezepte für bessere Fotos
Das Original
Dieses Buch bietet kurze, praktische Anleitungen, um schwierige Aufnahmesituationen sicher zu bewältigen und den Blick für das Motiv zu schärfen. Denn zu einem ansprechenden Foto gehört beides – eine attraktive Gestaltung und eine technisch saubere Umsetzung.

Mit Hilfe von vielen Vergleichsbildern erfahren Sie, wie Sie mit Schärfe, Licht, Blende und Brennweite kreativ werden können. Das Buch führt Sie dabei sicher von den Grundlagen der Bildgestaltung und der Fotografie bis zu fortgeschrittene Techniken, um Ihnen am Ende ausgefallene Fotoprojekte und Bildideen vorzustellen – lassen Sie sich inspirieren und entwickeln Sie eine eigene fotografische Handschrift!
Seitenanfang

Fotografieren! Die Fotoschule zum Mitmachen


29,90 EUR / Hardcover / 290 Seiten
Verlag Vierfarben

Dieses Buch richtet sich an Fotografen, die schon etwas mehr Erfahrung haben. Sie erhalten Inspirationen für eigene Fotoprojekte, die Sie allein oder mit anderen angehen können. Daher eignet es sich auch sehr gut für Fotoclubs. Sie erfahren, worauf man bei der Umsetzung der Projektaufgaben achten sollte, die Foto-Grundlagen werden nicht so ausführlich erläutert wie in den anderen Büchern.

Das Buch ist vergriffen und wird nicht mehr nachgedruckt. Schauen Sie nach, ob Sie auf dem Gebrauchtmarkt noch ein Exemplar bekommen.
Seitenanfang

Das erste fotocommunity Buch


29,90 EUR / Hardcover / 290 Seiten
Galileo Design, 2008

Dieses Buch gibt Einblicke in verschiedene Themengebiete der Fotografie, aus der Sicht unterschiedlicher Fotografen/Autoren. Ich hatte das Kapitel zum Thema Available Light beigesteuert.




Seitenanfang

Kreativ fotografieren von Harold Davis


29,90 EUR / Hardcover / 260 Seiten

Dieses Buch habe ich nicht selbst geschrieben, aber aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Mir gefällt es ausgesprochen gut und ich würde es vor allem fortgeschrittenen Fotografinnen und Fotografen sehr empfehlen.

Auch für diesen Titel gibt es beim Verlag eine Leseprobe.


Seitenanfang